Ein paar Steine…

…haben die Maurer am Freitag doch noch gemauert (zu zweit, wie Sven zu berichten wusste). Der Kamin ist im OG angekommen und auf einer Seite ist auch schon der Zierfries gemauert. Sieht gar nicht so schlecht aus.
Heute und morgen passiert dann erst mal gar nichts auf der Baustelle, die Zimmerleute kommen dann am Mittwoch mit dem Dachstuhl.

Richtfest ist dann am Freitag um 16 Uhr!
Am Samstag (wenn auch mehr Leute Zeit haben) steigt dann noch mal etwas mit ein wenig mehr „Fetencharakter“… 🙂

– Dennis –

Pause

Heute morgen war wieder niemand da… Meine These, daß wirklich nicht genug Arbeit (fĂŒr 4 Leute je einen ganzen Tag) bis zur Lieferung des Dachstuhl ist, erhĂ€rtet sich.
Morgen werde ich nicht noch vor der Arbeit dort vorbeifahren…

– Dennis –

Abzug

Hab eben noch mit unserem Bauleiter gesprochen. Kein Problem, es wird eine Kernbohrung fĂŒr den Dunstabzug gemacht und des Abluftrohr verschwindet im Estrich des OG. Wir mĂŒssen nur sagen wie groß und wohin das Loch soll… 🙂

Heute morgen war keiner auf der Baustelle. Entweder sind unsere sonst so fleißigen Maurer neuerdings SpĂ€taufsteher oder es gibt fĂŒr die gar nichts mehr zu tun bis am Montag das Dach kommt… Obwohl, den Kamin könnten sie schon mauern – das Material stand gestern jedenfalls schon dort.

Treppe und Drempel

Gestern wurde angefangen, die Treppe (aus Fertigteilen zu mauern):

Man kann schon erahnen, daß unter der Treppe ein kleiner Abstellraum entstehen wird, den wir eigentlich gar nicht so auf der Rechnung hatten aber ĂŒber zusĂ€tzlichen Stauraum hat sich ja noch keiner beklagt…

Heute konnten wir dann schon die fertige Treppe benutzen, um in unser OG zu kommen.

WĂ€nde gibt es hier noch keine, das kommt bestimmt morgen…

Noch zu klĂ€ren ist allerdings wie der Mief aus der Dunstabzugshaube nach draußen kommt. Geplant war ein Loch in der Decke und ein Flachkanal im Estrich des OG nach draußen.Eigentlich sollten wir das bis Anfang Mai klĂ€ren (benötigte Werte Dunstabzugshaube etc.) jedoch ist nun ja schon die Decke gegossen und nun wieder ein Loch zu bohren könnte aufwĂ€ndig werden… Schaun mer mal…

– Dennis –

DeckenschĂŒttung

Gestern Nachmittag, pĂŒnktlich um 14 Uhr kam wieder ein Fuhre Beton fĂŒr uns in Curslack an und die Erdgeschoßdecke, bzw. der Fußboden des OG wurde gegossen. Jetzt trocknet er und am Montag wird der Drempel gemauert. Auch das Material fĂŒr die InnenwĂ€nde kommt schon. Das wird ein buntes Gemisch aus Porenbeton, Kalksandstein und MetallstĂ€nderwĂ€nden.

So wie es aussieht, können wir auch in der ĂŒbernĂ€chsten Woche schon Richtfest feiern! 🙂

– Dennis –

Klinker IV und Decke

Die Verklinkerung des Erdgeschosses ist nun fast fertig. Hier kann man die HaustĂŒr, das Fenster zur Treppe sowie das zum Wohnzimmer erkennen:

Weniger gut zu erkennen ist, daß auch schon einige wenige Zentimeter Betondecke drauf sind. Morgen wird diese dann bewehrt und die eigentliche Decke wird geschĂŒttet, außerdem kommt unser Bauleiter vorbei und schaut nach dem Rechten…

– Dennis –

Klinker III

So sah der Verblender-Fortschritt heute morgen aus:

Maurerfortschritt

Wir waren eben noch auf der Baustelle aber der Akku der Kamera machte leider schlapp.
Auf dem Foto gut zu erkennen: Der zu rötliche Fries-Klinker. Am Montag kommt noch ein Verantwortlicher vom Egernsund-Werk und schaut sich unsere Charge noch mal genau an. Vielleicht könnten wir aber auch mit dieser Farbvariante leben – man könnte z.B. auch nur Köpfe vermauern, dann wĂ€re schon mal deutlich gemacht, daß hier ein Zierfries ist… 😉

– Dennis –