Voll verkorkt

Bevor sich hier das Datum des letzten Artikels jährt, hier einmal eine kleine Anregung zum Thema „Bauen mit Kork“.

Ich bin mir nicht ganz sicher, wie wirkungsvoll Kork(en) als Dämmstoff sind, wenn Sie in dieser Form verwendet werden und nicht als Granulat in einer Dämmschicht – eindrucksvoll ist es aber allemal.

Korkenhaus

Korkenhaus

Auf jeden Fall muss der Hausherr gute Verbindungen zur örtlichen Winzerszene haben, denn wirklich günstig sind Naturkorken nicht. Eine herkömmliche Dämmung da wäre bestimmt günstiger gekommen…

5 Gedanken zu „Voll verkorkt“

  1. Haha, sowas hab ich ja noch nie gesehen. Wurden die Korken an die Wand geklebt oder geschraubt? Muss jedenfalls eine Heidenarbeit gewesen sein!

  2. Auf jeden Fall kann man schnell einmal eine Notiz hinterlassen, obwohl der Briefkasten voll ist… ^^

Kommentare sind geschlossen.