Dachdecken

Sehr schön, die Dachpfannen sind heute morgen gekommen (und ja, es sind die richtigen… 😉
Mal schauen, ob die Dachdecker heute schon fertigwerden, bislang hatten sie sie nur stapelweise auf den Latten verteilt („mis-en-place ist ja das halbe Leben“…).
Außerdem gekommen: Ein Velux-Fenster (das aber noch nicht eingebaut wird), sowie unsere Maurer, die weiter verklinkern und auch mit den Innenwänden beginnen wollen.

dicht & gedämmt

Da wurde doch gestern tatsächlich doch noch gearbeitet. Zwischen den Sparren im OG. wurde die Dämmung eingebracht, die heute mit Folie abgedichtet wurde.

Gerüchten zufolge sollen morgen dann auch die Dachpfannen (und die Dachdecker) kommen…
Außerdem steht morgen abend noch ein Termin mit dem Elektriker an, der wissen will, wohin wir Steckdosen, Schalter, Auslässe, Telefon, Antenne etc hinhaben wollen. Außerdem möchte ich ja noch ein paar Netzwerkanschlüsse unterbringen… 🙂

Rinne

Damit hatte ich heute nicht gerechnet aber wir haben jetzt schon eine Dachrinne. Die Rohre gehen zwar noch nicht nach ganz unten aber egal.

(im Hintergrund bei bei der Arbeit: Sven K. beim Umschichten von Recyclingschotter für den Terassenbau.)

Dann wurde noch weiter fleißig verklinkert und es liegen schon drei Dachpfannen auf dem Dach. Wir können aber nur hoffen, daß das nur Probepfannen sind, um die Maßhaltigkeit der Dachlattung zu prüfen, denn die Dinger sehen so gar nicht aus wie das, was wir uns ausgesucht hatten…

Richtfest!

…haben wir dann gleich zwei Mal gefeiert. Schön, dass Ihr alle so zahlreich erschienen seid und vielen Dank für die Geschenke! 🙂

Die Fotos der beiden Tage gibt’s nicht hier im Blog (zu umständlich), sondern im Fotoalbum meiner Seite.
Dort einfach den Ordner „Dennis“ und dann „Richtfest April 2005“ auswählen.

Heute wurde fleißig weitergearbeitet: Wir haben mittlerweile an den Giebelseiten die komplette Wand stehen, der Schornstein schaut schon aus dem Dach und die Zimmerleute haben schon einen Dachunterschlag gezimmert!

Das Dach…

…ist da!!!
Das wußte mein Korrespondent vor Ort zu berichten. Anscheinend wurden die Balken in Rekordzeit aufgestellt.
So ein Mist, da hat man einmal morgens einen anderen Termin und schon schon verpasst man wieder was… :-/
Dann werde ich gleich mal nach Feierabend hin und zumindest ein paar Fotos machen…

– Dennis –

Ein paar Steine…

…haben die Maurer am Freitag doch noch gemauert (zu zweit, wie Sven zu berichten wusste). Der Kamin ist im OG angekommen und auf einer Seite ist auch schon der Zierfries gemauert. Sieht gar nicht so schlecht aus.
Heute und morgen passiert dann erst mal gar nichts auf der Baustelle, die Zimmerleute kommen dann am Mittwoch mit dem Dachstuhl.

Richtfest ist dann am Freitag um 16 Uhr!
Am Samstag (wenn auch mehr Leute Zeit haben) steigt dann noch mal etwas mit ein wenig mehr „Fetencharakter“… 🙂

– Dennis –